Home Kindergärten
Kindergartensanierung
Kindergarten „Spechtgasse“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 16:16 Uhr
Ziel war die thermische Sanierung und die Erweiterung des Kindergartens. Dabei wurden die derzeit bestehenden Wärmeverluste verringert, neue Fenster mit besseren Dämmwerten installiert und das Dach gedämmt. Beheizt wird das Gebäude durch die Biomasse/Erdgas Fernwärmeleitung. Nach Abschluss der Arbeiten präsentierte das HOLISTIC Team dem Kindergartenpersonal die Ergebnisse der Sanierung und Maßnahmen des Energiebewusstseins.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 09:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Kindergarten „Hyrtlpark“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 16:12 Uhr
Ziel der Renovierung des Kindergartens war es, die derzeit bestehenden Wärmeverluste zu verringern, neue Fenster mit besseren Dämmwerten zu installieren und das Dach zu dämmen. Die ursprüngliche Vergrößerung der Bruttogeschossfläche auf 1340m² konnte aufgrund von rechtlichen Bedingungen nicht realisiert werden. Später wird die derzeit verwendete Ölheizung durch den Anschluss an das nahe liegende Fernwärmenetz ersetzt. Nach Abschluss der Arbeiten präsentierte das HOLISTIC Team dem Kindergartenpersonal die Ergebnisse der Sanierung und Maßnahmen des Energiebewusstseins.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 09:07 Uhr
Weiterlesen...
 
Kindergarten „Haydngasse“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 16:08 Uhr
Ziel der Renovierung des Kindergartens war es, die Wärmeverluste zu verringern, neue Fenster mit besseren Dämmwerten zu installieren und das Dach zu dämmen. Nach Abschluss der Arbeiten präsentierte das HOLISTIC Team dem Kindergartenpersonal die Ergebnisse der Sanierung und Maßnahmen des Energiebewusstseins.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 09:07 Uhr
Weiterlesen...
 
Kindergarten „Eisentorgasse“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 15:43 Uhr
Der Kindergarten “Eisentorgasse“ ist ein denkmalgeschütztes Gebäude, an dem bereits partial Energiesparmaßnahmen durchgeführt worden sind. Durch den Denkmalschutz ergeben sich erschwerte Bedingungen, da jede bauliche Maßnahme im Einklang der Vorschriften passieren muss. Nach Abschluss der Arbeiten präsentierte das HOLISTIC Team dem Kindergartenpersonal die Ergebnisse der Sanierung und Maßnahmen des Energiebewusstseins.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 09:08 Uhr
Weiterlesen...
 
Kindergarten „Lerchengasse“ PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 09. Dezember 2010 um 13:52 Uhr
Der Kindergarten “Lerchengasse“ wurde thermisch saniert und erweitert. Es handelt sich um ein gemeindeeigenes Gebäude aus den 70iger Jahren, das relativ schlecht gedämmt war. Das Gebäude wurde mit Hilfe von Wärmebildaufnahmen analysiert. Fenster und Betonfußboden sind auf den Thermografiebildern deutlich als Wärmebrücken zu erkennen. Während der Sommerferien 2008 wurden die umfangreichen Bauarbeiten durchgeführt und rechtzeitig für die neue Saison fertig gestellt.Das Gebäude wird mit Fernwärme (Biomasse/Erdgas) beheizt. Nach Abschluss der Arbeiten präsentierte das HOLISTIC Team dem Kindergartenpersonal die Ergebnisse der Sanierung und Maßnahmen des Energiebewusstseins.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 09:08 Uhr
Weiterlesen...
 


Bicolor template supported by Naturalife Greenworld